Heimkinosystem 5.1- Sorgen Sie für mehr Raumklang im Zimmer!

heimkinosystem 5.1

Wenn Sie in Ihrem Wohnzimmer außergewöhnlichen Raumklang erleben möchten, dann brauchen Sie mit Sicherheit ein Heimkinosystem 5.1, mit passenden Boxensets.Bedeutend bei einem Kauf sind ganz besonders drei Kriterien: Leistung, Bauform der Lautsprecher sowie die allgemeine Funktionalität.

Jedes Heimkinosystem 5.1 Modell besteht in der Regel aus Centerlautsprecher, Subwoofer (für die Basswiedergabe) und Rearspeaker (sorgt für den räumlichen Filmton). Dabei gibt es unterschiedliche Bauformen: große Säulenlautsprecher, die viel Power und mindestens zwei bis drei Treiber haben. Als Alternative gelten Kompaktspeaker-Sets, die platzsparender und preiswerter sind. In Bezug auf die Leistung beim Heimkinosystem 5.1 sollten Sie sich an die folgenden Werte halten:

a) kleine Räume bis mittlere Räume: 500 Watt
b) große Räume: ab 1.000 Watt

Allerdings sollten Sie nicht denken, dass mehr Power gleich super Soundqualität gilt. Wichtig sind die Qualität der Boxen sowie der Einklang mit allen Komponenten.

Produktbeschreibungen:

1. Sony BDV-E4100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (1000 Watt, 3D, W-LAN, uvm.)Sony BDV-E4100 5.1 Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (1000 Watt, 3D, W-LAN, Smart TV, Bluetooth, NFC)

Wenn Sie zu einem Heimkinosystem 5.1 greifen wollen, bekommen Sie alles in Einem. So auch bei diesem Produkt: Sony BDV-E4100 aus dem Hause Sony. Das Set besteht aus fünf Lautsprechern, einem Blu-ray-Receiver und einem Subwoofer. Laut dem Hersteller steht Ihnen eine Ausgangsleistung von 1.000 Watt zur Verfügung. Der Blu-ray-Receiver ist eine Verbindung mit dem Receiver selbst, einem UKW-Tuner und einem AV-Verstärker; die zwei letztgenannten befinden sich in dem Gehäuse. Durch die 1.000 Watt Leistung beim Heimkinosystem 5.1 kommen die Frontlautsprecher (Höhe: 120 cm), die Rear-Lautsprecher (Höhe: 20,5 cm), die Center-Box (Breite: 24 cm) und der Subwoofer (Breite: 22,5 cm, Höhe: 36,5 cm, Tiefe: 34,5 cm) ziemlich gut zur Geltung. Neben dem Blu-ray-Receiver bekommen Sie einen Decoder, der alle gängigen Tonformate für die Blu-ray-Dateien wie zum Beispiel DTS-HD und Dolby True HD abspielen kann.

Das integrierte Laufwerk liest Videos-DVDs, Audios-CDs sowie Blu-ray-Filme in 2D oder 3 D hervorragend ab. Nach dem Hersteller sind am Heimkinosystem 5.1 MPEG4-, MPEG2-, MKV-, WMV- AVCHD-Filme und PNG- und JPEG-Bilder sowie Musikdateien im WMA-, MP3- und AAC-Format abspielbar.

Heimkinosystem 5.1 – zusätzliche Features

Die kompatiblen Dateien, die Sie über das Laufwerk hören bzw. sehen wollen, müssen nicht über das optische Laufwerk abgespielt werden. Denn von einem externen Speicher wie USB können Sie die Dateien vom Heimkinosystem 5.1 einlesen lassen und diese nach Wunsch beliebig mit NTFS oder FAT32 formatieren. Als Alternative bietet sich WLAN oder LAN von einem DLNA-fähigen Server wie beispielsweise von einem NAS-System oder einem Computer.

Via WLAN und LAN haben Sie darüber hinaus weiteren Zugriff auf ein BD-Live-Material, um die von Sony Entertainment bereitgestellten Inhalte vom Network zugreifen zu können. Ferner können Sie sich jederzeit auf die beliebten Online-Dienste wie Twitter oder Facebook umsehen. Hinsichtlich der Konnektivität hat das Heimkinosystem 5.1 einen HDMI-Eingang, einen Audio-Rückkanal (ARC), einen analogen Audio-Eingang, einen optischen Digitaleingang sowie entsprechendes Bluetooth.

Einen weiteren Pluspunkt gibt es für die NFC-Unterstützung. Haben Sie ein NFC-fähiges Smartphone? Wenn demnach so ist, brauchen Sie Ihr Smartphone für das Pairing (für das Koppeln) an dem Blu-ray-Receiver halten und schon funktioniert es ohne einer Code-Eingab, wie es ansonsten bei allen Bluetooth-Geräten vonnöten ist.

shadow-ornament

Details:

a) Eingänge: Digital Audio, HDMI, Analog Audio, USB, Ethernet
b) Leistung: 1.000 Watt
c) Extras: Audio-Rückkanal, WLAN, DLNA, Internet-TV, Smartphonesteuerung, 3D-Konvertierung, NFC, Bluetooth
d) Soundsystem: Dolby Digital, DTS-HD, DTS, Dolby TrueHD, Dolby Digital Plus
e) Komponente: Centerbox, Blu-ray-Receiver, Säulenlautsprecher, Kompakt-Lautsprecher, Subwoofer

Fazit:

Das Sony BDV-E4100 Heimkinosystem 5.1 hat einen hervorragenden Funktionsumfang. Der Hersteller wirbt darüber hinaus mit einem Sound-Modus namens Football, der die Aufgabe übernimmt, unnötige Kommentare bei den Fußballspielen zu entfernen. Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis für dieses Heimkinosystem 5.1.

2. Philips HTB3550G Home Entertainment-System Heimkinosystem 5.1 (3D Blu-ray, Bluetooth, NFC)

Heimkinosystem 5.1Seit Anfang 2014 hat Philips unterschiedliche Heimkinosystem 5.1 auf dem Markt gebracht. Darunter befindet sich auch Philips HTB3550G als 5.1.-Set mit einem Blu-ray-Player, der zudem noch 3D-fähig ist und verschiedene Internetangebotsnutzung, mit denen Sie auf diverse Server im DLNA-Heimnetz zugreifen können. Dabei ist nur wichtig, dass Sie für die Webanbindung stets eine LAN-Schnittstelle zur Verfügung haben.

Bei einem Verzicht auf WLAN ist sodann die Verwendung eines LAN-Kabels vonnöten. Die Online-Extras am Heimkinosystem 5.1 umfassen unterschiedliche Apps und Online-Videotheken sowie BD-Live-Inhalte, damit Sie die Option bekommen, Bilder, Videos oder Musik von Ihrem Notebook, Computer, Smartphone oder Tablet aus dem Heimnetz heraus streamen können.

Weitere Anschlussmöglichkeiten gibt es via Bluetooth zusammen mit einem NFC-Support und einem HDMI-Ausgang mit einem Audiorückkanal. Darüber hinaus haben Sie an der Rückseite des Heimkinosystem 5.1 ferner zweipolige AUX-Eingänge, ein koaxialer und optischer Digitaleingang für den Ton zur Verfügung, um externe Audioquellen unkompliziert anschließen zu können. Eine Abrundung zum Heimkinosystem 5.1 ist die klassische USB- und Audio-Buchse von MP3-Playern und Sticks.

Heimkinosystem 5.1 - 3D-Bilder und Geräuschkulisse

Der Blu-ray-Receiver kann nicht nur Filme in 2D abspielen, sondern hier beim Heimkinosystem 5.1 besteht die Möglichkeit auch 3D zu schauen sowie CDs und DVDs abspielen zu lassen. Bei der CD-Variante sind die wichtigsten Multimediaformate wie MP3, JPEG, AAC, WMA, MPEG und DivX möglich. In Bezug auf die Boxen besteht das Set Heimkinosystem 5.1 aus einem Centerspeaker, einem Sub, zwei Rücklautsprechern und zwei Standlautsprechern.
Die Rücklautsprecher können Sie bequem kabellos anschließen. Dafür brauchen Sie allerdings ein entsprechendes Funkmodul. Anpassen, um auch für größere Räume geeignet zu sein, lässt sich der Ton am Heimkinosystem 5.1 mit vorinstallierten Klangbildern oder mit dem Equalizer, um nochmals die Auswahl zwischen tiefe, mittlere und hohe Frequenzen zu haben.

shadow-ornament

Details:

a) Anschlüsse: Digital Audio-Eingang, USB 2.0, Digital-Audio-Optical-In, HDMI, UKW-Antenne
b) Stromverbrauch: 0,5 Watt (Standby); Leistung: 1.000 Watt
c) Audio: Audio-Decoder (DTS, Dolby Digital), Formate: FLAC, AAC, WMA, MP3 und WAV
d) Netzwerk: Ethernet, NFC, Bluetooth
e) Smart-TV
f) Deep-Color-Unterstützung
g) Bildformate: JPG, GIF
h) Schnellstartübersicht
i) Video: 3 D, Internet-TV

Fazit:

Durch das 3D-fähige Laufwerk am Blu-ray-Receiver, kabellose Rearspeaker, einem optimalen Onlineauftritt sowie einem leistungsstarken Boxenset macht das Heimkinosystem 5.1 von Philips einen imposanten Eindruck. Das Philips HTB3550G Heimkinosystem 5.1 gibt es als absolute Kaufempfehlung für ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Zum Sparangebot vom Philips Heimkinosystem auf Amazon.de

3. Samsung HT-J5550W 3D Blu-ray Heimkinosystem 5.1 (1000W, kabellose Rücklautsprecher, WLAN, Bluetooth, FM Tuner)

Heimkinosystem 5.1Der renommierte Hersteller Samsung hat Anfang 2015 sein Angebot an Heimkinosystem 5.1 erweitert. Dazu zählt unter anderem das Samsung HT-J5550W Heimkinosystem, welches sich mit raumfüllenden Surroundsound zeigt und alles bietet, was Sie sich schon immer von einer soliden Cinemaanlage gewünscht haben. Für den Power-Ton ist die Heimkinosystem 5.1 ganz allein zuständig, die aus hohen Säulenlautsprechern (Höhe: 105 cm), einem passiven Sub sowie einer Centerbox besteht.

Die Säulenlautsprecher können Sie auf der linken und rechten Seite Ihres Fernsehers platzieren und in der Nähe Ihrer Sitzmöglichkeit, da Sie gleich vier davon zur Verfügung haben. Die Rear-Lautsprecher hingegen empfangen die Tonsignale per Funk kabellos, damit Sie die Kabellagen im Zimmer vergessen können, es nicht wirr aussieht und Sie damit der Einrichtung schonen können.
Die Setpower hat eine Leistung von 1.000 Watt und ist aus diesem Grunde völlig ausreichend; auch für größere Zimmer. Den Sound können Sie am Heimkinosystem 5.1 beliebig anpassen, wie es Ihnen gefällt. Dabei müssen Sie die voreingestellten Klangprofile aktivieren, den Bassboost für die Tieftonwiedergabe stärken oder den Equalizer individuell programmieren.

Heimkinosystem 5.1 - Die Funktionen

Das Herzstück des Heimkinosystems ist ganz klar der Blu-ray-Receiver, der nicht nur 3D-Filme hervorragend abspielen kann, sondern auch alle wichtigsten Medienformate unterstützt. Ins Netzwerk geht das Heimkinosystem 5.1 mit dem Blu-ray-Receiver mithilfe des LAN-Kabels oder einer drahtlosen Verbindung via WLAN. Nach einer bestehenden Verbindung können Sie die Optionen: Bilder, Filme und Musik auswählen und von Ihrem Tablet oder Notebook streamen.
Die Onlineinhalte können Sie ebenfalls für Ihre Zwecke nutzen. Der Funkstandard liegt hier beim Heimkinosystem 5.1 bei einem optischen Digitaleingang, Bluetooth, einem USB-Port und einem HDMI-Ausgang. Letztgenannter hat sogar einen Audiorückkanal und sorgt dafür, dass der Sound am Fernseher perfekt ist und die Widergabe über das Heimkinosystem 5.1 optimal läuft.

shadow-ornament

Details:

a) Eingänge: USB, Ethernet, Digital Audio
b) Ausgänge: Subwoofer, HDMI
c) Komponenten: Subwoofer, Blu-ray-Receiver, Säulenlautsprecher, Centerbox
d) Extras: 3D, WLAN, DLNA, Bluetooth, Audio-Rückkanal, Upscaling
e) Leistung: 1.000 Watt
f) Soundsystem: Dolby TrueHD, Dolby Digital, DTS 96/24, Dolby Digital Plus, DTS-HD MA

Fazit:

Die Samsung HT-J5550W ist genau das richtige Produkt für alle Heimkinofans unter Ihnen. Wenn es Ihnen nicht so wichtig ist, dass HDMI-Einfänge vorhanden sind, dann greifen Sie zum Heimkinosystem 5.1 und lassen Sie sich von dieser unglaublichen Soundqualität überraschen.

Zum Sparangebot vom Samsung Heimkinosystem auf Amazon.de

10Tippsklicken Kleiner